Seite 10 von 1554 Ergebnisse 91 - 100 von 15538

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung

Adameit / Adomeit ...
  • litauische Koseform zum Rufnamen Adam
  • Adameit, Adomat(is) (1700)

Adamek / Adametz / Adamietz / Adamczyk ...
  • polnische oder tschechische Koseformen zum Rufnamen Adam
  • Adamek (1386), Adamczyk (1655), Adamiec (1671)

Adamer ...
  • patronymische Bildung auf -er von Adam
  • Jihn Adamer (um 1550)

Adames ...
  • patronymische Bildung zu Adam
  • Samuell Adames (um 1625)

Adamheit ...
  • Herkunft Ostpreußen; dialektale Variante von Adamaitis, mit der Schreibung -heit wird an das deutsche Suffix -heit angeknüpft
  • Adam Adamait (1700), Hermann Adamheit (um 1825)

Adamhuber ...
  • Berufsname zu mittelhochdeutsch huober, huobener, huobner (Besitzer eines Bauerngutes, einer Hufe, Erblehenbauer) und wird durch den Rufnamen Adam näher spezifiziert
  • Franz Adamhuber (1770)

Adami / Adamy ...
  • patronymische Bildungen zu Adam, hervorgegangen aus der latinisierten Form Adamus
  • Johann Adami (1584)

Adamiak ...
  • polnische Koseform zum Rufnamen Adam
  • Adamiak (1692)

Adamle ...
  • patronymische Bildung auf -le zu Adam
  • Bartholomäus Adamle (1677)

Adams ...
  • patronymische Bildung zu Adam
  • Adam Adams (1628)

Seite 10 von 1554 Ergebnisse 91 - 100 von 15538

...aktuell sind 156 Gäste online...

 

Heute: 314 - Gestern: 523         Insgesamt: 468827