Seite 8 von 768 Ergebnisse 71 - 80 von 7673

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Adelt ...
  • Ableitung vom alten Personennamen Adolt bzw. zu Adalwalt zu althochdeutsch adal (edel, vornehm, edle Abstammung, edles Geschlecht) + zu althochdeutsch walt (walten, herrschen)
  • Jöhlin Adolt (1379)
Adelung / Adlung / Edeling / Eddeling / Edelung ...
  • Rufnamen zu althochdeutsch adal-ung (edel, adlig + -ung-Suffix)
  • Adelung (9. Jh.), Edelunc (1254), Adelúngk (1398), Edeling (1509)
Aden ...
  • Koseform zum Rufnamen mit Ad- wie Adolf oder Herkunftsname zum Ortsnamen Aden, Ahden oder Wohnstättenname zum Örtlichkeitsnamen ad (Wasser)
  • Laurencius de Adenauwe(1334)
Adenauer / Adeneuer / Adenewer / Adenheuer ...
  • Herkunftsnamen zum Ortsnamen Adenau (Hocheifel / Rheinland-Pfalz)
  • Adeneuer (1711), Adenheuer (1719)
Ader ...
  • Berufsübername zu mittelhochdeutsch âder (Ader; auch: Sehne der Armbrust) für den Aderlasser oder den Armbrustmacher oder -schützen; möglicherweise auch Herkunftsname zu dem Ortsnamen Ader (Oberösterreich)
  • Ader (1282), äderlin (1358)
Aderhold ...
  • aus einer Umdeutung des alten deutschen Rufnamens Adelwalt, Adelolt zu althochdeutsch adal (edel, vornehm; Abstammung, edles Geschlecht) + zu althochdeutsch walt (walten, herrschen) in Anlehnung an das Adjektiv hold entstandener Familienname
  • Thomas Aderpul (1527)
Adermann ...
  • nicht eindeutig erklärbar; offenbar Erweiterung zu Ader (siehe auch dort) oder zu mittelniederdeutsch adelpol (Schmutzlache)
  • Aderpul (1527), Aderpol (1635)
Adler ...
  • Übername oder Hausname zu mittelhochdeutsch adel-ar, adler (Adler)
  • der Adeler (um 1290), ze dem Adeler (1316), Adeler (1428)
Adloff / Adolphs / Alf / Alfs / Ahlf / Ahlfs / Dolf / Dölfel ...
  • Rufnamen zu altsächsisch ad/od (Grundbesitz) + wulf, wolf (Wolf); auch zu althochdeutsch adal-wolf (edel, adlig + wolf); siehe auch unter Adolf ...
  • Alf de Erteneburg (1291)
Adolf / Adolph / Adolff / Adolphi / Adolphsen ...
  • Rufnamen zu altsächsisch ad/od (Grundbesitz) + wulf, wolf (Wolf); althochdeutsch adal-wolf (edel, adlig + wolf)
  • Odulf (um 825), Adululf (822/875), Adolfus (vor 1257), Adolfi (1265), Adolf(1391)

Seite 8 von 768 Ergebnisse 71 - 80 von 7673

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online

 

Heute: 10 - Gestern: 250         Insgesamt: 266647