Seite 1 von 8 Ergebnisse 1 - 10 von 80

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung
Ibach ...
  • Herkunftsname zu den Ortsnamen Ibach (Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg), Eibach (Bayern, Baden-Württemberg, Hessen)
  • Hainrich de Ybach (1244)
Ibe / Ibing / Ihbe / Ivens ...
  • Rufname Ivo zu althochdeutsch iwa (Eibe), auch Heiligenname
  • Ibo (um 850), Ivo (1254)
Ibl / Ibel ...
  • durch Entrundung entstandne Formen von Uebel (siehe auch dort); auch Übernamen zu mittelhochdeutsch übel, übele (übel, böse, bösartig, boshaft, grimmig, schlecht)
  • Ibel (1640)
Ibrahim ...
  • vorwiegend arabischer Name oder türkischer Familienname; als Ibrahim ist der alttestamentliche Patriarch Abraham im Koran erwähnt
  • Charles Ibrahim (1720)
Icke / Icken ...
  • unklarer Rufname Ic(c)o, evtl. Berührung mit althochdeutsch ekka (Schneide, Spitze, Ecke)
  • Ico (9. Jh.), Ikken (1439)
Icking / Ickes ...
  • patronymische Bildungen auf -ing bzw. -s des Namens Icke; siehe auch dort
  • Johan Ickincks (1581)
Ide / Ihde ...
  • unklarer Rufname Ido (Koseform)
  • Ido (1178), Yde(n) (1320)
Idelberger ...
  • Herkunftsname zu dem Ortsnamen Idelberg (Rheinland-Pfalz)
  • Idelberger (1751)
Iden ...
  • patronymische oder metronymische Bildung zu Ide, siehe auch dort
  • Ambros Iden (1491)
Iff ...
  • Wohnstättenname oder Berufsübername zu mittelhochdeutsch îwe, îbe und zu mittelniederdeutsch iwe (Eibe); das Holz der Eibe wurde vor allem für die Herstellung von Bogen und Armbrüsten verwendet
  • William Iff (1764)

Seite 1 von 8 Ergebnisse 1 - 10 von 80

Aktuell sind 193 Gäste und keine Mitglieder online

 

Heute: 71 - Gestern: 192         Insgesamt: 274412