Seite 4 von 222 Ergebnisse 31 - 40 von 2216

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung

Sadofski / Sadofsky / Sadovskij / Sadowsky / Sadowske ...
  • eingedeutschte Laut- und Schreibvarianten von Sadowski
  • Christian Heinrich Sadofski (um 1775)

Sadovska / Sadovskaja ...
  • zur Bezeichnung weiblicher Personen verwendete Formen des ukrainischen Familiennamens Sadovskij
  • Anna ze Sloupna Sadovská (1568)

Sadovski ...
  • eingedeutschte Schreibvariante von Sadovskij und Sadovsky
  • Maria Sadovski (um 1775)

Sadovsky ...
  • Herkunftsname zu den tschechischen Ortsnamen Sadová bzw. Sadovice; zugrunde liegt der tschechische bzw. slowakische Familienname Sádovský; in Einzelfällen auch an das Tschechische bzw. Slowakische angepasste Form des Familiennamens Sadowski
  • Marianna Sadovsky (um 1750)

Sadowska ...
  • ursprünglich zur Bezeichnung weiblicher Personen verwendete polnische Form des Familiennamens Sadowski
  • Katharina Sadowska (1765)

Sadowski ...
  • Herkunftsname zu polnischen Ortsnamen wie Sadowie, Sadów, Sadowo, Sady, Sadowa (Ostpreußen)
  • Emmanuel Sadowski (1745)

Sadtler ...
  • Schreibvariante von Sadler
  • Theresia (Sättler) Sadtler (1810)

Saegebarth ...
  • aus einer entstellten Form des alten deutschen Rufnamens Siegbert (Sigbert, Sigibodo) in Anlehnung an die Wörter Säge und Bart entstandener Familienname
  • Daniel Friedrich Saegebarth (1783)

Saegebrecht ...
  • Laut- oder Schreibvariante von Segebrecht
  • Joachim Saegebrecht (um 1725)

Saenen ...
  • veränderte Variante von Hanen mit dem mittelniederländischen Artikel des (des; der zu s- verkürzt und mit dem Substantiv verschmolzen ist)
  • Trise Sanen (1307), Jacobus Saenen (1807)

Seite 4 von 222 Ergebnisse 31 - 40 von 2216

...aktuell sind 443 Gäste online...

 

Heute: 124 - Gestern: 307         Insgesamt: 616934