Seite 7 von 39 Ergebnisse 61 - 70 von 387

Nachname Herkunft und Bedeutung ** erste Nennung

Ochsenherdt ...
  • mittelniederdeutsche Variante von Ochsenhirt

Ochsenhirt ...
  • Berufsname zu mittelniederdeutsch osse (Stier, besonders der beschnittene) + zu mittelniederdeutsch herde (Hirte), zu mittelhochdeutsch ohsenhirte (Ochsenhirte)
  • Anna Ochsenhirt (um 1650)

Ochsenknecht ...
  • Berufsname zu mittelhochdeutsch ohsenknëht (Ochsenknecht) für einen Knecht, der die Ochsen hütete
  • Ochsenknecht (1576)

Ochsenreiter / Ochsenreither ...
  • Herkunftsnamen bzw. Wohnstättennamen zu dem oberdeutschen Orts- und Flurnamen Ochsenreut(e)
  • Georg Ochsenreiter (1630)

Ochsner / Oechsner / Öchsner ...
  • Berufsnamen zu mittelhochdeutsch ohsenaere (Ochsenhirt, -bauer)
  • Konrad Ohsenär (1260)

Ochtendung ...
  • Herkunftsname zu den Ortsnamen Ochtendung (Rheinland-Pfalz)
  • Paulus Ochtendung (1683)

Ockel / Ockelmann ...
  • Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Okel (Niedersachsen)
  • Andreas Ockel (1585)

Ockenfels ...
  • Herkunftsname zum Ortsnamen Ockenfels bei Linz/Rhein
  • Ockenfels (1832)

Ockenfuß / Ockenfuss ...
  • Übername zu mittelhochdeutsch ouke (Unke, Unkenfuß) nach einer körperlichen Besonderheit
  • Cuni Okenfüß (1357), Burcard Ockenfuos (1374)

Ocker / Ockermann ...
  • Herkunftsnamen zu den Ortsnamen Oker am Harz (Niedersachsen) bzw. Wohnstättennamen zum Gewässer Oker / Harz
  • Berthold Ocker (1400), Anna Margaretha Ockermann (1849)

Seite 7 von 39 Ergebnisse 61 - 70 von 387

...aktuell sind 190 Gäste online...

 

Heute: 93 - Gestern: 328         Insgesamt: 636091